LAMINIERTE ZÄHNE

LAMINIERTE ZÄHNE

Zahnbehandlungen werden heutzutage durch die fortgeschrittene Technologie in sehr verschiedenen Varianten angeboten. Patienten mit Zahnerkrankungen werden eine breite Behandlungspalette von Wurzelbehandlungen und Kronen bis verschiedene Prothesenanwendungen angeboten. Die Vernachlässigung von Zahnpflege und Kontrollen führen zu verschiedenen Zahnproblemen. Behandlungen wie Lamina-Zahnbeschichtung oder ähnliche, sind in der Regel das Ergebnis von Vernachlässigung der Zahnpflege. Diese Art der Zahnbeschichtung wird bei Verfärbung der Zahne, Schäden am Zahnschmelz, Lücken zwischen den Zähnen, schiefe Zähne und verfallene oder gebrochene Vorderzähne bevorzugt.

 

Wie werden Veneers gefertigt?
Die Beschichtung von Zähnen zählt in den letzten Jahren zu den am meisten bevorzugten Behandlungsmethoden. Dank fortgeschrittener Technologie und zur Verfügung gestellter Materialien können heute in der Zahnheilkunde noch effektivere Behandlungen durchgeführt werden. Als Ergebnis dieser Technologien entstehen Beschichtungsbehandlungen mit sehr verschiedenen Materialien. Patienten fragen häufig wie Veneers gefertigt werden. Bevor Veneers gefertigt und auf den Zahn befestigt werden, wird der Zahn behandelt. Nach Abschluss der erforderlichen Behandlung wird der Zahn gemessen. Anschließend werden spezielle laminierte Zahnbeläge (Veneers) hergestellt, die am Ende mit speziellen Materialien fixiert werden.